Vertrauen ­čÉŹ


Kannst du Vertrauen? Was erwartest du, um zu vertrauen?


Diese wundersch├Âne Blindschleiche lag am Freitag vor uns auf dem Weg. Sie fl├╝chtete nicht, sah uns neugierig an und z├╝ngelte. Ich sp├╝rte, dass ich sie aufnehmen darf. Ich nahm sie in die Hand und sie blieb ruhig. Dann strich sie meinen Arm entlang und legte ihren Kopf in meine Armhaare. Es schien ihr zu gefallen. Ich war tief ber├╝hrt von dieser Hingabe und dem Vertrauen.

Dann legte ich sie neben dem Weg ins Gras und bedankte mich. ­čÖĆ


Vertrauen ist immer ein Vorschuss. Es ist Liebe, ohne zu wissen, was ich zur├╝ck bekomme - ganz ohne Erwartung, frei f├╝r den Ausgang. Es ist vielleicht eine der schwierigsten Aufgaben in diesem Leben, da wir uns vollkommen hingeben und tief verletzt werden k├Ânnen. Gleichzeitig bedeutet gelungenes Vertrauen hohe emotionale Intelligenz. Denn blind vertrauen, ohne auf die Intuition zu h├Âren, ist dumm. Unsere Intuition kann uns sehr klar sagen, wer achtsam mit uns ist und wer nicht.

Fehlt es dir an Vertrauen? Fehlt dir die richtige Intuition?

All das kann man lernen!


Ich bin Fachmann f├╝r Intuition und Vertrauen. In einem 1zu1 Coaching zeige ich dir, wie es geht. Zudem r├Ąumen wir gemeinsam deine Blockaden und Hindernisse aus dem Weg, um in Zukunft gl├╝ckliche und erf├╝llte Partnerschaften zu erleben.


Schreib mich einfach an ­čôŁ


┬ęTim Pagalies www.heilberge.com

Empfohlene Eintr├Ąge