Streich Selbstliebe von deiner To-Do Liste! ☝️


Es gibt viele Mindset-Feeds oder -Beiträge, die Selbstliebe als ein Ziel darstellen, welches man mit ein paar positiven Affirmationen sofort erreichen kann.

Als würde Liebe im Kopf entstehen... Merkst du was?


Ich hoffe doch 😉


Selbstliebe ist etwas, was uns gegeben wurde, bevor wir das erste Mal die Augen aufgemacht haben. Es ist die Liebe, die durch uns fließt, wenn nichts in uns im Konflikt ist. Wenn kein Gedanke dazwischen funkt. Das ist erstmal wichtig zu wissen.


Traumatische Erfahrungen können diesen Liebesfluss stören oder gar versiegeln und uns das Gefühl verschaffen, dass wir keine Selbstliebe besitzen. Der Fluss ist weiterhin da, dennoch fühlen wir ihn nicht und vermissen ihn natürlich. Es ist sehr viel Lebensenergie, die da fehlt.

Dieser "Schutzmechanismus" hat uns in und nach der traumatischen Situation davor bewahrt verrückt zu werden, also beispielsweise in einer Psychose zu landen.


Verstehe - wenn mir Selbstliebe fehlt, braucht es eine behutsame vertrauensvolle Arbeit mit einer Person, die mir ihr Herz öffnet und gleichzeitig einen professionellen Weg bietet, der das Trauma erfassen kann.


In meiner Praxis kommen schamanische Arbeit und traumatherapeutische Methoden zusammen. Dabei gehe ich mit dir in die Natur, was besonders heilsam und beruhigend in Traumakontexten ist.


Willst du mehr zu dem Thema wissen? Oder hat dich das Thema bewegt?

Dann schreib mir gerne 🙏😊


©Tim Pagalies

www.heilberge.com

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

AGB & IMPRESSUM

​© 2021 Tim Pagalies 

Heilberge - info@heilberge.de - 0157 70702783

Webdesign by www.spirituellesdesign.com

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle