2020 - ein veränderndes Jahr

Lieber Mensch,


2020 war für uns alle mehr oder weniger verändernd.


Vielleicht hast du vieles gelernt, oder auch nicht. Je nachdem, wie du dich en

tschieden hast, mit all dem umzugehen.


Ich frage mich stets nach dem tieferen Sinn von Krisen und Konflikten und nutze dabei Beispiele aus der Natur. Hierbei fiel mir immer wieder der Sturm ein.

Der Sturm ist sehr zerstörerisch, fordert seine Opfer, ist aber sehr reinigend und bildet den Platz und Boden für Neues.


Ich selbst weiß, wie weh es tun kann, geliebte Menschen zu verlieren. Doch die Natur kennt keine Moral oder Trauer mit dem Tod. Es ist der ewige Kreislauf von Kommen und Gehen, von Tod und Geburt, der einer der Grundlagen unserer Existenz ist.

Ich für mich weiß, dass der Tod nicht das Ende, sondern der Anfang von etwas Neuem ist. Genauso sollten wir das nächste Jahr betrachten...

Wie ein leerer Acker, der im Frühjahr mit unseren neuen Samen, mit unserer Hoffnung, unseren Visionen und Herzensangelegenheiten besät werden möchte.

Je klarer du die Vergangenheit als solche hinter dir lassen kannst, umso kraftvoller wirst du deine und unsere Zukunft gestalten.✨


Das wünsche ich mir von uns!

Startet mit viel Liebe und Zuversicht in 2021 🙏❤️


©Tim Pagalies

www.heilberge.com



Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

AGB & IMPRESSUM

​© 2021 Tim Pagalies 

Heilberge - info@heilberge.de - 0157 70702783

Webdesign by www.spirituellesdesign.com

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle